Lars Jacobsen: Der Gründer und Verleger des tollsten Magazins des Landes

Lars Jacobsen ist ein knaller Typ und Multitalent. Und wir innerhalb von wenigen Sekunden Fan.

Lars ist einer der erfahrensten Redakteuere und Surffotograf aus Deutschland. Und Vater. Surfer. Verleger. Zudem Autor.
Wie gesagt – ein Tausendsassa und mega sympathisch dabei. Fast nicht auszuhalten! (Scherz.)

Endlich erfahren wir, wie es dazu kam, dass er 2017 das Magazin Waves & Woods gegründet hat und in welcher unfassbaren Zeit er die erste Ausgabe produzierte. (Na, was ratet ihr?) Zudem verrät er uns, wie er die Dinge angeht und welche anderen Sportarten er sonst so betreibt. Spoiler: Vor allem Strandburgenbau!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

  • 00:00 Intro
  • 12:00 Wie Paare sich finden
  • 02:29 Göttingen und Surfen
  • 04:24 Lars Werdegang: Schule, Fachabi, Praktika und zack
  • 06:44 Das Praktikum beim Surfers Magazin
  • 07:56 Beförderung zum Chefredakteur und die Fotografie
  • 10:24 Als fester Freier ging es auch zu anderen Jobs
  • 12:06 Ende des Surfers Magazin – Start und Ende der Arbeit fürs Prime Magazin
  • 15:22 Der Start Waves & Woods in 3 Monaten
  • 19:03 Das Team hinter dem Waves & Woods
  • 22:06 Der Geheimzirkel der Surfszene
  • 29:17 Lars hat keine Langeweile
  • 32:19 Andere Sportarten (vor allem Strandburgenbau)
  • 38:22 Erinnerungen an Reisen
  • 44:16 Outro

Links: