Michael Zirlewagen: Präsident des Deutschen Wellenreitverbands

39 Grad Außentemperatur – da merkt man Michael und Alex doch an, dass die Konzentration nicht so einfach aufrecht zu erhalten war. Trotz schwüler Hitze ist es spannend, mehr über die Strukturen des DWV zu erfahren – und worauf man sich in den nächsten Jahren freuen kann! Erfahrt, wie ihr euch engagieren könnt, warum Surfen Meditation ist und was Alex so träumt. Apropos.. Auch über eure Surfträume würden wir gern mehr erfahren! Was genau hört ihr in dieser Episode.

PS: Der in der Episode beschriebene Anrufbeantworter ist die „Sprachbox“, die ihr unter der Rubrik „Kontakt“ auf unserer Website findet. „Rrring-rrring – Sie haben eine neue Nachricht: Die neue A-Frame Episode ist online! Biep Biep.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

  • 00:00 Intro
  • 02:35 Ein Zufall
  • 05:34 Struktur
  • 13:18 Was ist heute anders?
  • 18:06 Wie sieht die Zukunft aus?
  • 22:33 German Open
  • 27:20 Drei Events sind besser!
  • 29:12 Das Nächste Ziel
  • 30:09 Die Ausschüsse
  • 33:21 Wir hoffen auf die Paralympics!
  • 35:34 Investitionen
  • 36:54 Mit der Natur spielen
  • 39:03 Es ist völlig egal!
  • 39:30 Ein wiederkehrender Traum
  • 40:48 Ein Aufruf!
  • 41:24 Get out

Links:

Michael Fritsch: Der Fritt

Niemand hatte vor, einen Surfshop zu errichten! Schon gar nicht Michael Fritsch im Land der Kooks, gute 300 km vor der nächstgelegenen Küste. „Der Fritt“ ging halt gerne surfen, hatte seinen Lieblingsjob in einem Windsurf-Shop und aß gern Kaubonbons. Er wollte einfach nur nebenbei ein paar gute Surfboards an gute Freunde verkaufen, der Rest ist nun Legende.

Peter Rochel will in dieser Episode von ihm die ganze Geschichte wissen. Höre hier wie schließlich ein Sofa in Speyer, ein Kumpel mit Internetanschluss und ums Haus marodierende Jugendliche den Fritt zum Betreiber eines amtlichen Surfshops machten. Was daraus geworden ist und wieso Frittboards vielleicht eher ein Kulturzentrum mit nahezu 400 Boards wurde, hörst du dann gleich mit:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

  • 00:00:00 Intro
  • 00:00:44 Surfinlock GewinnerInnen
  • 00:02:50 Kumpels, Sofa und Kaubonbons
  • 00:04:52 Zufällig Internetpioniere
  • 00:06:29 Vom Windsurfer zum Surfer
  • 00:13:52 Ein Kunde pro Monat
  • 00:17:10 1-2 Bretter und ein paar Packen Wachs
  • 00:23:55 Ein Surfshop ist keine Modeboutique!
  • 00:29:30 Hartwaren-Nerds
  • 00:35:42 Trends und Boards im Laden
  • 00:39:35 Selbst surfen gehen
  • 00:44:27 Warum gibt es in Köln so viele Surfer?
  • 00:48:41 Get Out

Links: